Cookie Hinweis: Wir verwenden zwei Cookies: "PHPSESSID" merkt sich eine für Dich eindeutige Zeichenfolge und wird für die Funktion des Warenkorbes benötigt. Das Cookie "cookieConsent" merkt sich, dass Du genau diese Information bereits erhalten hast, und wird gespeichert wenn Du den Button rechts clickst. Beide Cookies sind technisch notwendig für die Funktion dieser Webseite und werden mit dem Ende der Sitzung gelöscht. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Speicherung dieser beiden Cookies zu.

Osmoseanlage

filtert Salze

Sicherungsklammer 1/4

In vielen Regionen ist das Leitungswasser nicht von sehr guter Qualität (zu hart) - dies kann die Pflanzenentwicklung erheblich beeinträchtigen. Aus diesem Grund gießen viele professionelle Gärtner mit Wasser das ca. zu 50 % aus Leitungswasser und zu min. 50 % aus Osmosewasser gemischt worden ist. Diese Membranfiltermethode reinigt bis zu 99 % aller gelösten Mineralien und Spurenelemente aus dem Wasser, sodass ein nahezu unbelastetes Wasser gewonnen wird. Um eine effektive Wasserreinigung zu entfalten benötigen alle Osmoseanlagen minimal 3 bar Leitungsdruck.

Die Membrane ist das Herzstück eines jeden Wasserfilters. Wir empfehlen einen 24-monatigen Wechsel, um dauerhaft sauberes Wasser genießen zu können.

Sicherungsklammer 1/4

€ 0.45 inkl. MwSt

Artikel: 25355


lalelu