VSA Lucilux

Varianten: 5

Elektronische oder Semi-Elektronische Vorschaltgeräte sind Mikroprozessor gesteuert und arbeiten mit einer höheren Frequenz ( Hz ) als die klassischen magnetischen Vorschaltgeräte, was zu einer höheren Effizienz ( mehr pflanzenrelevantes Licht ) führt. Es gibt diese VSG´s mit festgelegten Wattzahlen oder mit eingebautem Dimmer. Die klassischen Bauteile einer Natriumdampflampe wie Trafo, Kondensator und Zünder fallen hier weg, da moderne elektronische Bauteile diese ersetzen. Die VSG´s verfügen alle über eine extra Feinsicherung um Fehlströme zu verhindern. Diese Art der Vorschaltgeräte ist entweder komplett verkabelt, so dass nur noch die Verbindung zum Reflektor hergestellt werden muss. Bei manchen Serien kann es sein, dass die Verbindung zum Reflektor nur einen Kabelstummel mit Kaltgerätestecker enthält, sodass dann noch zusätzlich ein ergänzendes Kabel installiert werden muss. Elektronische Vorschaltgeräte sind während des Betriebs sehr geräuscharm und arbeiten dank der guten Stromübertragung sehr effizient. Die Gehäuseamaturen werden nur noch warm und nicht mehr heiß, so dass von ihnen so gut wie keine Verbrennungsgefahr mehr ausgehen kann.

250 W: Maße Gehäuse: 21,5 x 10,5 x 8 cm, Gewicht: 1,7 kg, Netzstecker: ca. 1,4 m, Reflektoranschlusskabel: 4 m
400 W: Maße Gehäuse: 26,5 x 10,5 x 8,5 cm, Gewicht: 2,2 kg, Netzstecker: ca. 1,4 m, Reflektoranschlusskabel: 4 m
600 W: Maße Gehäuse: 31,5 x 10,5 x 8,5 cm, Gewicht: 2,9 kg, Netzstecker: ca. 1,4 m, Reflektoranschlusskabel: 4 m

EVSA 250 W

€ 125.66

Artikel: 84812


EVSA 400 W

€ 150.54

Artikel: 84811


EVSA 600 W

€ 177.91

Artikel: 84810


EVSA 1000 W

€ 261.60

Artikel: 84814


EVSA 250 / 400 / 600

€ 216.75

Artikel: 84813