Cookie Hinweis: Wir verwenden zwei Cookies: "PHPSESSID" merkt sich eine für Dich eindeutige Zeichenfolge und wird für die Funktion des Warenkorbes benötigt. Das Cookie "cookieConsent" merkt sich, dass Du genau diese Information bereits erhalten hast, und wird gespeichert wenn Du den Button rechts clickst. Beide Cookies sind technisch notwendig für die Funktion dieser Webseite und werden mit dem Ende der Sitzung gelöscht. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Speicherung dieser beiden Cookies zu.

T.A. TrikoLogic S ehem. SubCulture

Varianten: 6

Wurzeln sind des Gärtners Sorgenkind.
In der Erde sind sie nur schwer, in einem hydroponischen System hingegen gut zugänglich, dafür aber vergleichsweise ungeschützt Krankheitserregern ausgesetzt.
Bedenkt man, wie viel Energie der Gärtner in den Aufbau einer gesunden Wurzelmasse steckt, dann lohnt es sich, diese wertvolle Errungenschaft vor Pythium, Fusarium, Verticillium und anderen Pilzen und Bakterien zu schützen, die verheerende Schäden in Hydroponiksystemen anrichten und gerade bei Hitze, wenn Schimmel als oberirdischer Krankheitserreger sein Unwesen treibt, über Nacht zum Problem werden können.
Im Handel als Ideallösungen angepriesenen Produkte – ob UV-Lampen oder Fungizide aus dem Gartenmarkt – haben nicht unerhebliche Nachteile:
die einen sind kostspielig, unpraktisch und von zweifelhafter Wirksamkeit, die anderen giftig und gesundheitsschädlich.
Wie gut, dass es mit TrikoLogic® S ein probates Gegenmittel gibt, das weder Nachteile noch Risiken mit sich bringt.
Für einen bestmöglichen Wurzelschutz haben wir alle derzeit als Nützlinge eingesetzten Stämme getestet und nur die mit der schnellsten und effizientesten Wirkung isoliert, weil zu viele unterschiedliche Stämme sich bei der Ansiedelung an den zu schützenden Pflanzenteilen gegenseitig bekämpfen würden und bei schnellwüchsigen Arten wirkungslos wären.
TrikoLogic® S enthält eine ausgewogene Mischung nützlicher Mikroorganismen, die sich nach der Zugabe sofort an die Arbeit machen und die gesamte Wurzelmasse mit einer Schutzschicht überziehen, die das Wachstum, die Ausbreitung und das Überleben krankheitserregender Pilze verhindert. Für Sie ist TrikoLogic® S der sicherste Weg, die Wurzeln Ihrer Pflanzen vor Krankheiten zu schützen. Und weil TrikoLogic® S die gleichen hochwertigen Trichoderma-Stämme wie TrikoLogic® enthält, werden auch unerwünschte organische Rückstände, die in der Nährlösung schwimmen und ein Gesundheitsrisiko für die Wurzeln darstellen, abgebaut und in pflanzenverfügbare Mineralstoffe zerlegt.

Dosierung:
TrikoLogic® S wird sowohl präventiv, als auch kurativ angewendet: 10 g / 150 l, alle 6 Wochen: Als Tauchbad beim Auspflanzen von Sämlingen oder man mischt es ins Gießwasser, oder man gibt es direkt ins Reservoir des hydroponischen Systems.

Terra Aquatica TrikoLogic® S erfüllt die Auflagen der europäischen Richtlinie 2008/113/EG über Mikroorganismen als Wirkstoffe.

10 g

€ 26.29

Artikel: 85810

Wenige auf Lager


25 g

€ 62.66

Artikel: 85811

Auf Lager


50 g

€ 121.51

Artikel: 85812

Auf Lager


250 g

€ 562.19

Artikel: 85813

Bald wieder verfügbar


100 g

€ 233.79

Artikel: 85814

Bald wieder verfügbar


500 g

€ 1089.43

Artikel: 85815

Bald wieder verfügbar


lalelu