Schwingen Reflektoren

Ausleuchtung verstellbar

Azerwing large

Parabolische Schwingenreflektoren, aus zwei gleichgrossen Aluminiumblechen bestehend und mittels Falzen zusammenmontiert, repräsentieren die "creme de la creme" der Lampenschirme im professionellen Gartenbau. Die Bleche können in eine gewünschte Form (parabolisch) gebracht werden und mittels zweier Drähte an den Enden der Reflektorbleche arretiert werden. Die Fassungen können bei den meisten Modellen stufenlos verstellt werden. Je nachdem welche Ansprüche der Gewächsraum stellt, kann dieser Reflektor beliebig weit oder eng eingestellt werden (ausgenommen Diamond- Reflektor). Dadurch ist eine sehr individuelle und ausgeglichene Ausleuchtung der gegeben Fläche möglich. Durch die offene Form (ausgenommen Diamond- Reflektor) ist eine ideale passive Hitzeabführung gewährleistet. Falls die passive Hitzeableitung aktiv unterstützt werden soll, besteht die Möglichkeit mittels weniger Handgriffe und geringer Werkzeugbeteiligung eine Röhren-Cooltube anzubringen (ausgenommen Diamond- Reflektor). Alle Schwingenreflektoren lassen sich zudem mit einem Super Spreader ausstatten, der die negativen Effekte eines Hotspots (Position direkt unter dem Leuchtmittel) auszugleichen im Stande ist. Für alle die, die zum Profiequipment und Profiwachstum tendieren.

Der Azerwing Large für alle die lieber "amerikanisch" arbeiten möchten und dementsprechend 1000 Watt verwenden. Für eine NDL mit dieser Wattzahl ist der Azerwing Large hervorragend geeignet. Die Fassung lässt sich etwas weiter zur Schirmmitte verschieben und erzielt somit eine gleichmässigere Lichtverteilung. Auch in Systemen wo zwei kleinere NDL´s miteinander kombiniert werden sollen, eignet sich der Azerwing Large perfekt, da an diesem ebenfalls eine zweite Fassung angebracht werden kann. Somit lassen sich 2 x 250 W oder 2 x 400 W ideal ausleuchten und die Pflanzen werden sichtlich davon profitieren. Ebenso besteht die Möglichkeit verschiedene Lampentypen zu kombinieren, z.B. ein ND-Leuchtmittel und ein MH-Leuchtmittel, um so ein breit gefächertes Lichtspektrum den Pflanzen zur Verfügung zu stellen. Bei einem Betrieb mit zwei Leuchtmitteln empfiehlt es sich, falls eine Cooltube benötigt wird, die langen Glasröhren Cooltubes (125 oder 150 mm Durchmesser und eine Länge von 890 mm) zu verwenden. Auch Heatshields können bei Bedarf angebracht werden.

Azerwing large

€ 120.15 inkl. MwSt

Artikel: 12621