LTi RVK

Rohrventilator

160 L1 727 m³- 115 W- 44.4 dBa

Diese Rohrventilatoren sind qualitativ hochwertige Lüfter mit einer hohen Förderleistung und einem starken Saugdruck. Sie haben eine geringfügig höhere Geräuschentwicklung als die S & P Lüfter, schlagen diese jedoch in Förderleistung und Saugdruck. Sie besitzen eine Geschwindigkeitsstufe. Befestigt und Aufgehängt werden die Ventilatoren in eigens dafür vorgesehenen Wandhalterungen. Wer sich die Wandhalterung sparen möchte, kann die Ventilatoren auch mittels Draht, Seilen oder Ketten aufhängen. Alle Lüfter dieser Serie haben die Schutzklasse IP44. Alle LTI RVK Lüfter können mit einem Cooltubesystem verbunden werden, da sie in einem Luftstrom von bis zu 70° Celsius ( Ausnahmen LTI RVK 200E2-L1 und LTI RVK 250E2-L1 haben nur eine Toleranz bis 55° C bzw. 56° C ) ohne Probleme betrieben werden können. Sollten die Pflanzen unter dem entstehenden Geräuschpegel empfindlich reagieren, lassen sich die RVK´s leicht mit verschiedenen Schalldämpfermodellen verknüpfen. Ein Stufentrafo ermöglicht ebenso eine Schallreduzierung via Saugdruckreduzierung und dementsprechend eine Klimaführung mit Hilfe des Abluftventilators in fünf bis sieben Stufen.

Die Version RVK 160E2-L1 hat eine etwas stärkere Motorleistung als das E2 Modell bei einer maximalen Luftförderleistung von 731 m3/h und einem Stromverbrauch von 106 Watt. Dabei entsteht ein Geräuschpegel von 50 dB(A), der falls notwendig sehr leicht über einen Stufentrafo gesenkt werden kann. Dabei ist zu beachten, dass ein Saugdruckverlust mit dem Dimmen des Ventilators einhergeht. Die maximale Förderleistung ermöglicht den Einsatz in mittleren Räumen mit Lichtleistungen von ca. 1200 W NDL bzw. ca. 1500-2000 W LED. Kompatibel für Cooltubesysteme. Dank der guten Verarbeitungsqualität haben die RVK Lüfter eine hohe Laufzeit, meist von mehreren Jahren. Wie alle anderen Fans dieser Serie muß auch der 160E2-L1 noch mit einem Netzstecker verkabelt werden.

160 L1 727 m³- 115 W- 44.4 dBa

€ 148.38 inkl. MwSt

Artikel: 18721