🌿 Erster Growshop in Bayern
🌿 1500+ Artikel auf Lager
🌿 Persönliche Beratung & Service
🌿 Großer Showroom im Geschäft
Gewächshaustechnik
& Pflanzenbedarf
Home > Luft > Ventilatoren > LTi RVK > 160 A1 450 m³- 60 W- 40.6 dBa
Systemair

LTi RVK

160 A1 450 m³- 60 W- 40.6 dBa

€ 126,22 zzgl. Versandkosten, inkl. USt.
Im Zulauf
Artikel-Nr.: 18712
Marke: Systemair
Anfrage
Versand
Gewicht: 3.20 kg
Maße: 35 x 35 x 25 cm
Versandkostenfrei nach Deutschland

Details für die Variante 160 A1 450 m³- 60 W- 40.6 dBa

Die Version LTI RVK 160E2 mit 160 mm Anschlußdurchmesser und einer maximalen Luftförderung von 436 m3/h. Der Fan verbraucht hierzu 59,20 Watt und eignet sich für Lichtstärken bis 600 W ( NDL ) und 800 W ( LED ) in mittleren Pflanzräumen. Der Schalldruckpegel bei 3m beträgt 48 dB(A). Auch dieser Fan kann natürlich mit einem Cooltubesystem bei NDL Einsatz verknüpft werden und er läßt sich über einen Stufentrafo dimmen.

Interessantes Zubehör

Produktbeschreibung für LTi RVK

Diese Rohrventilatoren sind qualitativ hochwertige Lüfter mit einer hohen Förderleistung und einem starken Saugdruck. Sie haben eine geringfügig höhere Geräuschentwicklung als die S & P Lüfter, schlagen diese jedoch in Förderleistung und Saugdruck. Sie besitzen eine Geschwindigkeitsstufe. Befestigt und Aufgehängt werden die Ventilatoren in eigens dafür vorgesehenen Wandhalterungen. Wer sich die Wandhalterung sparen möchte, kann die Ventilatoren auch mittels Draht, Seilen oder Ketten aufhängen. Alle Lüfter dieser Serie haben die Schutzklasse IP44. Alle LTI RVK Lüfter können mit einem Cooltubesystem verbunden werden, da sie in einem Luftstrom von bis zu 70° Celsius ( Ausnahmen LTI RVK 200E2-L1 und LTI RVK 250E2-L1 haben nur eine Toleranz bis 55° C bzw. 56° C ) ohne Probleme betrieben werden können. Sollten die Pflanzen unter dem entstehenden Geräuschpegel empfindlich reagieren, lassen sich die RVK´s leicht mit verschiedenen Schalldämpfermodellen verknüpfen. Ein Stufentrafo ermöglicht ebenso eine Schallreduzierung via Saugdruckreduzierung und dementsprechend eine Klimaführung mit Hilfe des Abluftventilators in fünf bis sieben Stufen.