Lichtbeweger

Überlänge - höhere Versandkosten!

LightRail 4.0

Die Lichtschiene schlechthin. Die originale Lighrail 4.0 Intelli-Drive aus den USA kontrolliert den Markt der Lichtschienen weltweit. Wer sich für ein Schienensystem mit Motorwagen entscheidet, kommt nicht an diesem Lichtschienensystem vorbei.

DIE legendäre Lichtschiene im professionellen Gewächshausgartenbau aus den USA. Diese Lichtschiene fährt in den verschiedensten Gärten auf der Welt jeden Tag hunderttausende Kilometer auf und ab. Diese "Original" Lightrail besteht aus einer Schiene, einem Motorwagen und dem Montageequipment. Die Schiene hat eine Länge von 180 cm, wiegt 907 g,  besteht aus Alu und einem speziellen Profil so dass nur der originale Motorwagen der Lightrail 4.0 AdjustaDrive darauf bewegt werden kann. An diesen Motorwagen wird die Lampenamatur bzw. der Reflektor (bei einem Remotesystem) mit Hilfe eines Lampenaufhängset oder Ketten befestigt und dann an der Lichtschiene entlang bewegt. Mittels bestimmter Schrauben, die in bestimmten Abständen an der Schiene angebracht werden, kann die Fahrtstrecke des Motorwagens bestimmt werden. Der Wagen fährt von der einen Begrenzungsschraube bis zur Nächsten. Es sollte bei einer beabsichtigten Flächenerweiterung darauf geachtet werden, den Motorwagen nicht zu weit fahren zu lassen, da sonst der jeweils weniger beleuchtete Bereich dann unter Umständen sehr lange ohne direktes Licht auskommen muss. Durch den Intelli-Drive ist es nun möglich die Verbleibzeit an einem Ende der Schiene zwischen 0 und 60 Sekunden zu bestimmen. Das transportierbare Gewicht der Lightrail beträt beachtliche 22 kg, das heisst dass selbst relativ antiquierte Kompakt-Lampensysteme mit einem hohen Gewicht mit der Lightrail kombiniert werden können. Die Verwendung der Lightrail Intelli-Drive empfiehlt sich vor allem bei der Verendung von 600 bzw. 1000 W Natriumdampflampen oder auch beim Betrieb von LED Lampen . Aber auch beim Betrieb mehrerer Lampen liegt die Verwendung eines Lichtbewegersystems nahe, da dann alle für alle Lampen eine äußerst gute Lichtverteilung ermöglicht wird. Durch den Einsatz der originalen Lightrail 4.0 lässt sich neben der möglichen Flächenerweiterung auch eine bessere Lichtverteilung erreichen. Dadurch dass das Licht nicht mehr statisch von nur einem Punkt aus verteilt wird, sondern aus den verschiedensten Winkeln auf die Pflanzen trifft und zudem die Ränder des Pflanzraums optimal ausgeleuchtet werden, ist ein weitaus besserer Pflanzenwuchs zu erwarten. Profis schätzen genau diesen Aspekt der Lightrail am meisten, da dadurch eine wesentlich gleichmässigere Entwicklung der Pflanzen ermöglicht wird. In Räumen mit niedriger Höhe bzw. bekannten Hitzestau Problemen ist es möglich die Lightrail AdjustaDrive auch mit Cooltube-Systemen zu verbinden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, die Luftschläuche in ausreichener Länge zu verwenden, um ein höher und tiefer Hängen der Lampen zu gewährleisten. Wer mit einem bestehenden Lichtsystem und einer bestehenden Fläche seien Pflanzen den extra Bonus gönnen möchte liegt mit der Lightrail 4.0 Intelli-Drive goldrichtig.

LightRail 4.0

€ 306.00 inkl. MwSt

Artikel: 14310