Cool Reflektoren

luftgekühlt

Shade Spudnik 450 x 400 - 125 mm

Diese Reflektoren sind in sich geschlossen und dafür vorgesehen dass sie in das Abluftsystem integriert werden. Somit wird gewährleistet dass die vom Leuchtmittel abgebene Hitze im Abluftstrom abgeführt wird, um so die Temperatur im Zuchtraum zu senken ( bis zu ca. 8° C ). Aufgrund von Erfahrungen und Bauart bedingt ist es von Vorteil die Dichtheit von rechteckigen Cool-Reflektoren vor Inbetriebnahme zu überprüfen, um geruchsbelastete Nebenluft zu vermeiden. Gegebenenfalls sind die relevanten Bereiche zusätzlich mit Silikon abzudichten. Für den maximalen Kühleffekt ist es notwendig dass sich der Abluft-Ventilator am Ende der Schlauchleitung befindet. Die von uns angebotenen Ventilatoren sind geeignet um diese erwärmte Luft zu transportieren.  Zum sicheren Betrieb einer Cooltube ist mindestens ein Luftdurchsatz von 200 m³/h erforderlich. 
Speziell geeignet für Zuchträume mit niedriger Höhe (z.B. Schränke) oder extremen Temperaturen (z.B. Dachgeschossräume). Die durch die Glasstärke entstehenden circa 6 % Lichtverlust werden durch einen weitaus geringeren Abstand der Leuchte zu den Pflanzenspitzen ausgeglichen.

Diese Version einer Cooltube mit einem rechteckigen Gehäuse ( 440 x 450 x 190 mm ) und einer Glasplatte ( 370 x 420 x 4 mm ) hat einen Anschlussdurchmesser von 125 mm. Dieser rechteckige Cool-Reflektor ist innenseitig mit einem gehämmerten Miro 9 Blech ausgestatten und  bietet somit eine ausserordentliche Ausleuchtung der Fläche ohne dass die Tube manipuliert werden muss. Auf Grund der Bauart herkömmlicher rechteckiger Coolreflektoren ( Shades ) und der Strömungsverhältnisse in diesen, ist der Kühlungseffekt nicht ganz so gross wie bei Glasröhren. Um die Wirkung dieser negativen Einflüsse auszugleichen, verwendet die Fa. Prima Klima bei Ihren Shades an den Anschlusseiten Kunstoff, um so eine unnötige hohe Erhitzung des Gehäuses zu verhindern.

Shade Spudnik 450 x 400 - 125 mm

€ 108.30 inkl. MwSt

Artikel: 12721