Cookie Hinweis: Wir verwenden zwei Cookies: "PHPSESSID" merkt sich eine für Dich eindeutige Zeichenfolge und wird für die Funktion des Warenkorbes benötigt. Das Cookie "cookieConsent" merkt sich, dass Du genau diese Information bereits erhalten hast, und wird gespeichert wenn Du den Button rechts clickst. Beide Cookies sind technisch notwendig für die Funktion dieser Webseite und werden mit dem Ende der Sitzung gelöscht. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Speicherung dieser beiden Cookies zu.

Can Inline Filter

315/1265mm 3000m³

Die CAN In-line Aktivkohlefilter Serie können innerhalb und außerhalb des Pflanzraums eingesetzt werden.

Bei "klassischen" Aktivkohlefiltern besteht die Notwendigkeit den AKF im Pflanzraum unter der Raumdecke anzubringen.

Hier ist dies nicht mehr notwendig. Es ist ausreichend, den außerhalb des Pflanzraums befindlichen AKF über ein Stück Schlauch mit dem Pflanzzelt zu verbinden.

Auch das bei "klassischen" AKF´s notwendige Staubfiltervlies kommt hier nicht mehr zum Einsatz. Stattdessen wird die einströmende Luft über ein Zweikammer-System gereinigt. Wir empfehlen allerdings trotzdem eine Staubfiltereinheit vor dem In-Line Filter anzubringen. So ist auch bei diesen AKF´s gewährleistet, dass die Aktivkohle nicht durch Staub belastet wird, was die Standzeit erheblich verringern würde.

Vom Eingang gelangt die zu reinigende Luft in die erste Kammer des Filters, die lediglich als Umgebungsraum für den "eigentlichen" Filter dient. Wenn die Luft in die erste Kammer gesogen wurde, gelangt sie über den Unterdruck im Filter ( verursacht durch den Abluftventilator ) in die zweite Kammer des Filters, die mit einem reinigenden Aktivkohlebett ausgestattet ist. Danach gelangt die nun gereinigte Luft über den Lüfter nach draußen.

Mit diesen speziellen Filtern werden vor allem Gärtner arbeiten, die Pflanzräume mit einer sehr niedrigen Deckenhöhe betreiben. Um die Größe der kultivierten Pflanzen nicht zu sehr beschneiden zu müssen, macht es Sinn die Abluftreinigung außerhalb des Pflanzraums zu verlegen. Mit den Modellen dieser AKF-Serie ist dies nun einfach und ohne Probleme zu erreichen.

Die Gehäuse der CAN In-Line Filter Serie sind alle aus Stahl gefertigt.

Das Kohlebett ist, je nach Modell, zwischen 2,5 und 5cm stark.

Der Größte In-Line Filter von CAN mit einem Anschlußdurchmesser von 315 mm und einer Länge von 1000 mm hat eine ideale Abluftkapazität von 3000 m³/h ( Nennvolumenstrom 3300 m³/h ). Das Gewicht dieses Filters beträgt 36 kg insgesamt.  Das 5 cm starke Kohlebett hat schlägt mit einem Gewicht von 14,40 kg zu Buche. Der Durchmesser des ganzen Filter beträgt 40 cm.

Dieser größte In-Line Filter kann für Räumlichkeiten zwischen 20 und 30 m² genutzt werden. Die dabei einsetzbare Lichtmenge kann im Bereich Natriumdampflampen schätzungsweise 9000 Watt betragen ( ca. 15 x 600 Watt NDL´s ). Sollten LED´s verwendet werden, dann kann die Wattleistung um mindestens ein Drittel ( 12000 Watt LED Beleuchtung ) ausgedehnt werden.

315/1265mm 3000m³

€ 455.58 inkl. MwSt

Artikel: 110816

Auf Lager


lalelu