VSA TRM IP 65

strahlwassergeschützt

600 W

Magnetische Vorschaltgeräte im Komplettgehäuse aus Metall oder Kunststoff bieten dem VSG einen gewissen Schutz gegen mechanische Schäden, wie auch gegen Spritz-, oder Strahlwasser. Bei der Ableitung der Wärme des Vorschaltgeräts,  trägt das Gehäuse maßgeblich bei. Im Gegensatz zu den offenen magnetischen VSG´s sind bei denen mit Metallgehäuse die Kabel bereits vormontiert, so dass der Einsatz des Elektrikers entfällt. Die geschlossenen VSG´s mit Kunststoffgehäuse müssen noch verkabelt werden. Diese Amaturen sind leicht an der Wand aufzuhängen oder können dank des Gehäuses einfach auf den Boden gestellt werden. Wie üblich können mit diesem Vorschaltgerät Natriumdampflampen betrieben werden, wie auch Metallhalogenlampen, die speziell für ND Vorschaltgeräte gefertigt wurden. Bei Leuchtmittelmodellen die für reine MH Vorschaltgeräte konzipiert wurden, kann es vorkommen dass die Zündung des Leuchtmittels erst erheblich verspätet oder gar nicht einsetzt. Dies kann manchmal dazu führen, dass solche Leuchtkörper überhaupt nicht gezündet werden, was zu einem Verlust des Leuchtmittels und einer dauerhaften Schädigung des VSG´s führen kann.

Die 600 Watt der TRM IP65 Serie, die im Gegensatz zur 400er in ein Kunststoffgehäuse mit Kunstharz komplett eingegossen wurde. Lediglich über eine Deckelplatte an der die Kabel montiert werden, ist das VSG zu erreichen. Netzstecker und Reflektorkabel müssen noch installiert werden. Zugentlastungen für beide Kabel sind am Gerät vormontiert. Das Gehäuse bietet Möglichkeiten die Amatur leicht an der Wand anzubringen, es kann aber einfach auf den Boden gestellt werden. Eine Metallplatte bzw. eine Bodenfliese kann auch hier wieder nützliche Dienste bei der Wärmeableitung leisten. Unser günstigstes VSG 600 W in Vollgehäuse.

600 W

€ 132.66 inkl. MwSt

Artikel: 58512