BN Zitronensäure

Varianten: 3

Dieses Produkt besteht zu 50 % aus Zitronensäuremonohydrat. Zitronensäure steht im so genannten Zitronensäurezyklus (in der Dunkelphase) im Mittelpunkt. Hierbei handelt es sich um einen Prozess, bei dem Pflanzen die beigegebenen Düngestoffe in die Energieträger ATP und ADP umsetzen. Diese Energieträger leiten dann die gewonnene Energie in die gesamte Pflanze weiter. Das Gewächs sieht nach ein oder zwei Tagen frischer und vitaler aus. Die Extragabe hat einen stimulierenden Effekt auf den gesamten Verlauf der Zucht. Achtung! Zitronensäure niemals mit Düngern mischen, sondern ausschließlich mit Wasser gemischt verabreichen.

Anwendung:
beim Wässern neuer Wachstumsmedien wie z.B. Steinwolle und für das Spülen künstlicher Substrate
Bewässern von Steinwolle etc: Wasser mit Zitronensäure dosieren bis ein pH-Wert von 5.5 erreicht ist
Spülen von Steinwollmatten: eine Lösung mit pH 5.8 mischen und pro Matte mit 5 Litern Lösung durchspülen
Erde/Cocos Substrat: einmal in 2-3 Wochen als extra Beigabe hinzufügen.

1 l

€ 9.84

Artikel: 36510


5 l

€ 38.53

Artikel: 36511


20 l

€ 142.45

Artikel: 36512